Auswahl und Einsatz verschiedener Präsentationstechniken

Für TrainerInnen ist die Präsentation neben  Didaktik und Gruppenführung nur ein Bestandteil der Tätigkeit. Das Beherrschen der Präsentationstechnik ist aber ein wesentliches Handwerkszeug. Hier zeigt sich auch die persönliche Note der TrainerIn.
Struktur und Aufbau einer Präsentation sind ebenso wichtig wie die Sprache, die Körpersprache der TrainerIn, die richtige Zusammensetzung der Präsentationsmedien und das Verständnis dafür, wie Ihr Gegenüber "tickt".

Zielgruppe

  • TrainerInnen, die ihre Präsentationsrepertoire erweitern möchten

 Lernziele

  • Kennenlernen der Grundlagen erfolgreicher Präsentation
  • Erweiterung der eigenen methodischen Kompetenz

Inhalte (Auszug)

  • Zielsetzung, Vorbereitung und Aufbau von Präsentationen
  • Medieneinsatz - Medienmix
  • Die Rolle der PräsentatorIn - Sind sie authentisch?
  • Einatz und Wirkung von Körpersprache
  • Selbstmanagement
  • Wer ist meine Zielgruppe

Methoden

  • Trainerinput, Übungen, Teilnehmerpräsentationen, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch

Seminardauer

  • 2 Tage (nach ihren Anforderungen und Wünschen)